Personal und Recht

Das betriebliche Compliance Management –als ein Anti-Korruptions-Werkzeug

Das betriebsinterne Compliance Management ist mehr als ein effektives Mittel im Kampf gegen Korruption. Denn oft passieren Fehler aus purer Unkenntnis. Dies trifft auf die hoch sensiblen Bereiche des Datenschutzes und der Datensicherung zu. Hier steht jeder Verantwortliche in der Pflicht.

Die geplante europäische Datenschutzverordnung (EU-DSGVO) unterstreicht die Brisanz dieses Themas und wird neue Standards etablieren. Schon heute setzt die wingsacademy auf ein systematisches Compliance-Training, um Risiken im Unternehmen wirksam zu minimieren.

Die WBTs der wingsacademy: praxisnah, nachhaltig, rechtssicher

Egal, ob beim Flugbetrieb, im Büroalltag oder außerhalb des Flughafen-Geländes – der Datenschutz spielt bei vielen Luftfahrt-Schulungen der wingsacademy eine zentrale Rolle. Kernthemen sind:

  • die gesetzlichen Grundlagen des Datenschutzes,
  • die Klassifizierung von Daten,
  • der Umgang mit personenbezogenen Daten sowie
  • Datenauskunft und Löschung von Daten.

Die Lerner werden anhand von Fallbeispielen und Praxissituationen für das Thema sensibilisiert. Durch unsere Trainings wird die Motivation gesteigert sich mit dem Thema zu beschäftigen. Eine anspruchsvolle visuelle Umsetzung und spannende Interaktionen sorgen zudem für die hohe Akzeptanz der webbasierten Kurse (WBTs). Beste Voraussetzungen für einen nachhaltigen Lernerfolg bei geringen Kosten!

Kontinuierliche Updates und die Konformität zu einschlägigen Regelwerken (BDSG; EU-DSGVO) sorgen für ein Höchstmaß an Rechtssicherheit in Ihrem Unternehmen.

Schulungsalternative: Classroom Training

Sie wollen Ihr Personal lieber vor Ort von einem Trainer schulen lassen? Das ist mit der wingsacademy jederzeit möglich. Alle Kurse werden als Online-Variante oder als klassisches Classroom-Training angeboten. Unsere Trainer sind top ausgebildet und verfügen neben ihrer fachlichen Expertise über langjährige Erfahrung im Lehr- und Vortragsbereich.

Weitere Trainings: Von Aviation Legislation bis hin zu interkultureller Kompetenz

Neben unserem Kursangebot zum Datenschutz schulen wir weitere wichtige Themen. An prominenter Stelle ist die gesetzliche Regulierung des Luftfahrtsektors zu nennen. Einen erstklassigen Überblick über die gesamte Palette an Regelwerken bietet das webbasierte Training „Aviation Legislation“. Auf einem fiktiven Flug begleiten Sie die beiden Protagonisten Alex und Eric in die Welt von Engineering und Maintenance. Sie lernen Institutionen und Verordnungen (z. B. Part M, Part 145, Part 66), aber auch die Prozesse und Menschen hinter der Continuing Airworthiness kennen. Und all das auf höchst spannende und interaktive Weise!

Auch personalbezogene Themen sind im Portfolio der wingsacademy gut abgedeckt. So kann das „Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz“ und dessen praktische Auswirkungen für Mitarbeiter und Führungskräfte in separaten Kursen erkundet werden.

Im globalen Wettbewerb spielt der Umgang mit andren Kulturen eine immer wichtigere Rolle. Das WBT „Managing Cultural Differences“ widmet sich diesen kulturellen Unterschieden und zeigt, wie sie im Sinne einer integrativen Unternehmenskultur zusammengeführt werden.

 

Weitere nützliche Themen für Sie

Ansprechpartner

Fabian Biedebach

Vertriebsassistent

Tel.: +49 (0)211 / 95 78 47 21

Fax: +49 (0)211 / 95 78 49

Mail: service(at)wingsacademy.de

Trainer

Dipl.-Ing. Peter Arnold

Fachkraft für Arbeitssicherheit, Datenschutzbeauftragter, Strahlenschutzbeauftragter

Kontaktformular Wings Academy

Kontaktdaten
Anrede
Rückruf