Technical Training

nach EASA mit Aktualitätsgarantie und Zertifikat

Technical Training für Ihre Maintenance vom Luftfahrt-Experten

 

Initial- und Continuation-Training – auditsicher nach EASA

Besonders beim Technical Training schauen Auditor*innen der EASA oder des Luftfahrt-Bundesamtes (LBA) ganz genau hin. Ob bei der Instandhaltung oder der Camo, den Schulungsinhalten oder den Zertifikaten – alles steht auf dem Prüfstand. Und das nicht ohne Grund, denn die Vorgaben z. B. der EASA ändern sich ständig. Unabhängig, ob für Part 145, Part Camo, Part 21 etc. Für Sie bedeutet das ständig Anpassungsbedarf samt Monitoring.

Mit unseren Technical Trainings ersparen Sie sich das alles! Wir aktualisieren alle Schulungen (Part Camo, Part 145, Part 21 usw.) für Sie und stellen ein rechtssicheres Zertifikat nach EASA aus.

Nur drei der vielen guten Gründe für Ihr Technical Training mit uns

 

Alle Maintenance-Trainings aus einer Hand

Schluss mit dem A bis Z der Trainingsanbieter! Mit uns schulen Sie alle relevanten Luftfahrtthemen im und auch abseits des Technical Trainings – von EWIS über Fuel Tank Safety und Human Factors bis hin zu Luftrecht und Luftsicherheit.

Aktualitätsgarantie und EASA-Zertifikat

Zu allen Schulungen der wingsacademy – nicht nur zum Technical Training – erhalten Sie unsere wertvolle Aktualitätsgarantie. Sie schulen somit immer EASA- und LBA-konform. Und das verbrieft das jeweilige Zertifikat für die Teilnehmenden.

Effektiv und als Online-Training extra effizient

Wir schulen stets praxisnah und nach den aktuellen Vorgaben z. B. der EASA. Und das nicht nur im Classroom. Zu allen Technical Trainings bieten wir für das Initial- und das Continuation-Training effiziente Online-Trainings in Deutsch und Englisch an.

Demo-Zugang zu unserem Technical Training

Sie möchten sich selbst ein umfassendes Bild von den Inhalten und der Qualität der Aufbereitung unserer Technical Trainings machen? Dann fordern Sie gleich jetzt Ihren persönlichen Testzugang an! Selbstverständlich gratis und unverbindlich.

Von Part 145 bis Part Camo – effiziente Maintenance-Schulung mittels Online-Training

 

Von EWIS bis Luftrecht – alles aus einer Hand

Als Trainingsexperte der Luftfahrt und dank unserer Kompetenz im E-Learning, erhalten Sie alle Maintenance-Schulungen nach EASA bei uns auch als Online-Training. Zweisprachig in Deutsch und Englisch und sowohl als Initial- als auch als Continuation-Training.

Zu allen Online-Trainings gibt es ebenfalls ein Zertifikat nach EASA.

Aviation Legislation
  • Anzahl der Kapitel: 1 bis 5 (abhängig von der jeweiligen Zielgruppe)
  • Dauer der Schulung: 140 bis 350 Minuten(abhängig von der jeweiligen Zielgruppe)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Vertonung: Ja, ausschließlich native Sprecher
  • Medienformate: Bilder, Grafiken, Zeichnungen, Ton (MP3), Video (MP4)
  • Technische Details: mobiler Internet-Zugriff (PC, Laptop, Tablet), alle gängigen Browser, HTML5-Technologie, ggf. Adobe Acrobat Reader notwendig

Weitere Infos und Testzugang


Brandschutz Technik und Logistik
  • Anzahl der Kapitel: 1
  • Inhalte u. a.: Gefahren durch Funkenflug, Staubexplosionen und vorbeugende Maßnahmen, Flüssigkeiten und Gase sowie Vorbereitung des Arbeitsplatzes, Lagerung brennbarer Materialien
  • Dauer der Schulung: 15 Minuten
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Vertonung: Ja, vollvertont
  • Medienformate: Bilder, Grafiken, Zeichnungen, Ton (MP3)
  • Technische Details: mobiler Internet-Zugriff (PC, Laptop, Tablet), alle gängigen Browser, HTML5-Technologie, ggf. Adobe Acrobat Reader notwendig
Weitere Infos und Testzugang

Datenschutz in Luftfahrtunternehmen
  • Anzahl der Kapitel: 1
  • Inhalte u. a.: Personenbezogene und personenbeziehbare Daten, Besonders sensible Daten, Recht auf Auskunft
  • Dauer der Schulung: 20 Minuten
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Vertonung: Ja, vollvertont
  • Medienformate: Bilder, Grafiken, Zeichnungen, Ton (MP3)
  • Technische Details: mobiler Internet-Zugriff (PC, Laptop, Tablet), alle gängigen Browser, HTML5-Technologie, ggf. Adobe Acrobat Reader notwendig
Weitere Infos und Testzugang

EWIS
  • Anzahl der Kapitel: 1 bis 4 (abhängig von der jeweiligen Zielgruppe)
  • Dauer der Schulung: Initial-Training 50 bis 200 Min., Continuation-Schulung 50 bis 150 Min. (abhängig von der jeweiligen Zielgruppe)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Vertonung: Ja, ausschließlich native Sprecher
  • Medienformate: Bilder, Grafiken, Zeichnungen, Ton (MP3), Video (MP4)
  • Technische Details: mobiler Internet-Zugriff (PC, Laptop, Tablet), alle gängigen Browser, HTML5-Technologie, ggf. Adobe Acrobat Reader notwendig
Weitere Infos und Testzugang

Fuel Tank Safety
  • Anzahl der Kapitel: 4 (ggf. zzgl. Lernzielkontrolle für Phase II)
  • Dauer der Schulung: 70 Min. (ggf. zzgl. Zeit für den Test bei Phase II)
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Vertonung: Ja, ausschließlich native Sprecher
  • Medienformate: Bilder, Grafiken, Zeichnungen, Ton (MP3), Video (MP4)
  • Technische Details: mobiler Internet-Zugriff (PC, Laptop, Tablet), alle gängigen Browser, HTML5-Technologie, ggf. Adobe Acrobat Reader notwendig
Weitere Infos und Testzugang

Human Factors
  • Anzahl der Kapitel: 6 Themenbereiche/16 Einzelkapitel
  • Inhalte u. a.: Die menschliche Leistungsfähigkeit und ihre Einschränkungen, Sicherheit und menschliches Fehlverhalten, Stress und Stressmanagement
  • Dauer der Schulung: 280 Minuten
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Vertonung: Ja, vollvertont
  • Medienformate: Bilder, Grafiken, Zeichnungen, Ton (MP3), Video (MP4)
  • Technische Details: mobiler Internet-Zugriff (PC, Laptop, Tablet), alle gängigen Browser, HTML5-Technologie, ggf. Adobe Acrobat Reader notwendig
Weitere Infos und Testzugang

IT-Security
  • Anzahl der Kapitel: 2 
  • Dauer der Schulung: Kapitel 1: 25 Minuten, Kapitel 2: 15 Minuten, 5-10 Min. Mikrotrainings
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Medienformate: Bilder, Grafiken, Zeichnungen, Ton (MP3), Video (MP4)
  • Technische Details: mobiler Internet-Zugriff (PC, Laptop, Tablet), alle gängigen Browser, HTML5-Technologie, ggf. Adobe Acrobat Reader notwendig
Weitere Infos und Testzugang

Luftsicherheitsschulung nach Kapitel 11.2.6 des Anhangs der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998
  • Zielgruppe: Andere Personen als Fluggäste mit unbegleitetem Zugang zu Sicherheitsbereichen (Flughafenausweis)
  • Module lt. Modulsystem: VM3, VM5, SM19
  • Voraussetzung: Vorliegen einer positiv bescheinigten Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. § 7 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)
  • Schulungsdauer: 180 Minuten
  • Abschlusstest: Ja, die Lernzielkontrolle wird ebenfalls in Form eines webbasierten Trainings online bereitgestellt.
  • Zertifikat: Ja, Gültigkeit 5 Jahre, kann nach kompletter Bearbeitung der Online-Schulung unmittelbar heruntergeladen und ausgedruckt werden
Weitere Infos und Testzugang

Luftsicherheitsschulung nach Kapitel 11.2.3.7 des Anhangs der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998
  • Zielgruppe: Personen, die mit der Sicherung von Luftfahrzeugen betraut sind
  • Module lt. Modulsystem: VM6, SM7
  • Voraussetzung: Vorliegen einer positiv bescheinigten Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. § 7 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)
  • Dauer der Schulung: 180 Minuten
  • Abschlusstest: Ja, die Lernzielkontrolle wird ebenfalls in Form eines webbasierten Trainings online bereitgestellt
  • Zertifikat: Ja, Gültigkeit 5 Jahre, kann nach kompletter Bearbeitung der Online-Schulung unmittelbar heruntergeladen und ausgedruckt werden
Weitere Infos und Testzugang

Luftsicherheitsschulung nach Kapitel 11.2.3.7 (Umschulung) des Anhangs der Durchführungsverordnung (EU) 2015/1998
  • Zielgruppe: Personen, die mit der Sicherung von Luftfahrzeugen betraut sind und eine vorherige 11.2.6 Schulung absolviert haben
  • Module lt. Modulsystem: UM6
  • Voraussetzung: Vorliegen einer positiv bescheinigten Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. § 7 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)
  • Dauer der Schulung: 90 Minuten
  • Abschlusstest: Ja, die Lernzielkontrolle wird ebenfalls in Form eines webbasierten Trainings online bereitgestellt
  • Zertifikat: Ja, Gültigkeit 5 Jahre, kann nach kompletter Bearbeitung der Online-Schulung unmittelbar heruntergeladen und ausgedruckt werden
Weitere Infos und Testzugang

Safety Management System Technik
  • Anzahl der Kapitel: 3
  • Inhalte u. a.: Abgrenzung „Gefahr und Folge“, Unterscheidung Technische und Natürliche Gefahren, Gefahrenbewusstsein als notwendige, Basis für eine adäquate Risikoanalyse und –vorsorge, Unterschiedliche Gefahrenpotenziale von natürlichen und technischen Gefahren
  • Dauer der Schulung: 65 Minuten
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Vertonung: Ja, vollvertont
  • Medienformate: Bilder, Grafiken, Zeichnungen, Ton (MP3), Video (MP4)
  • Technische Details: mobiler Internet-Zugriff (PC, Laptop, Tablet), alle gängigen Browser, HTML5-Technologie, ggf. Adobe Acrobat Reader notwendig
Weitere Infos und Testzugang

Mit diesen Lösungen gestalten Sie Ihr Technical Training noch effizienter

 

Continuation-Training noch effizienter

Unsere Refresher-Schulungen bauen auch im Technical Training auf vorhandenem Wissen auf und schließen fokussiert Schulungslücken. Das spart Lernzeit und steigert die Akzeptanz.

Mehr erfahren

Aus Maintenance-News wird E-Learning

Im Handumdrehen machen wir aus Ihren individuellen Inhalten ein interaktives Mikro-Learning. Ganz einfach und günstig auf Basis Ihrer PowerPoint®-Folien.

Mehr erfahren

Trainingsmanagement leicht gemacht

Initial-Training oder Refresher, Online-Training, Präsenz oder Read & Sign – ein rechtssicheres Management des Technical Trainings ist mit dem richtigen System ganz einfach!

Mehr erfahren

Bringen auch Sie digitale Effizienz ins Technical Training

Sie wollen Ihr Technical Training samt Autorisierungs- und Zertifikatsmanagement endlich effizienter gestalten und weg von Tabellen und Unterschriftslisten? Dann lassen Sie uns sprechen, denn wir haben die Lösungen für ein digitales und effizientes Trainingsmanagement in der Luftfahrt! Auch für Ihre Maintenance!

Technical Training immer im Kontext geltender Regularien der EASA, IOSA & Co.

 

Maintenance hochgradig durch die EASA reguliert

Die Arbeit in luftfahrttechnischen Betrieben ist durch eine hohe Regulierungsdichte gekennzeichnet. Vorgaben leiten sich u. a. aus den verschiedenen Annexen zur EASA Implementing Rule „Continuing Airworthiness“, wie z. B. Part M, Part 145 sowie Part 66 ab. Sie werden ergänzt durch die Vorschriften der ICAO/IATA.

Unsere Technical Trainings sind alle EASA- und IOSA-konform – und das dank unserer Aktualitätsgarantie zu jeder Zeit. Unsere Trainer*innen begleiten unsere Autor*innen bei der Erstellung der Online-Trainings. Sie bringen so wertvolles Know-how und langjährige Praxiserfahrung in Ihr Technical Training.

Relevante Inhalte im Kontext Ihres Technical Trainings

 

Aviation Legislation

Online-Training nach EASA in vier Zielgruppen-Varianten

Mehr erfahren

EWIS

Fünf spezifische Online-Kurse zum Electrical Wiring Interconnection System

Mehr erfahren

Human Factors

EASA-Training für Bodenverkehrsdienste (BVD) und Maintenance-Betriebe

Mehr erfahren

Schulungskatalog

Sie haben Ihr Trainingsthema noch nicht gefunden? Dann werfen Sie gleich jetzt einen Blick in unser breites Portfolio an Luftfahrttrainings – von A wie „Arbeitsschutz“ bis W wie „Winterdienst am Flughafen“.

Und ganz gleich ob Online-Training oder Classroom-Schulung: Sie erhalten stets ein rechtssicheres Zertifikat.