Padlet

bringt die Metaplanwand online ins Webinar

Padlet – die Metaplanwand für Ihr Webinar

 

Eine ausgezeichnete Möglichkeit, Methoden aus dem analogen Schulungsraum zu digitalisieren, bietet das Online-Tool Padlet. Denn Padlet ist eine digitale Metaplanwand, mit der Trainer*innen Notizen oder auch Bilder, Videos, Links etc. anschaulich festhalten können.

Die Vorlagen, die das Tool bereithält – beispielsweise „Regal“ (Inhalte in Spalten anordnen) oder „Timeline“ (Inhalt entlang einer horizontalen Linie platzieren), ermöglichen eine intuitive Bedienung und überzeugen auch optisch durch ein modernes Design.

Das Tool dient zudem der Visualisierung komplexer Prozesse, denn Inhalte können beliebig platziert, gruppiert und miteinander verbunden werden. Darüber hinaus ist das Online-Tool auch hervorragend für Gruppenarbeiten geeignet, beispielsweise um ein Meinungsbild einzufangen. Padlet ermöglicht, dass verschiedene Personen zeitgleich an ein und demselben Projekt arbeiten können und das natürlich komplett ortsunabhängig.

 

Besonders die einfache und intuitive Handhabung stellt für mich einen Mehrwert gegenüber anderen Tools dar. Ein weiterer Vorteil ist, dass man drei Metaplanwände völlig kostenfrei verwenden kann, erst danach fällt eine monatliche Gebühr an. Padlet kann sowohl über die Internetseite als auch via App genutzt werden. Ich werte meine Webinare gerne durch diese kreative Form der Inhaltsdokumentation auf. Denn wenn das Gesprochene gleich visualisiert wird und Zusammenhänge auch optisch untermalt werden, erhöht dies die Aufnahme bei der Zuhörerschaft. Zudem werden Online-Unterrichtseinheiten oder auch Termine zum Kundenaustausch auf diese Weise agiler und interaktiver.

Fazit: Padlet ist für mich die perfekte Metaplanwand für meine Webinare.

Vorteil: Das Tool kann für die Zusammenarbeit jeglicher Art verwendet werden: von Mindmaps über Wikis bis hin zur Gegenüberstellung von Arbeitsergebnissen. Ein weiterer Pluspunkt: Das Tool ist webbasiert und eine Installation der App somit nicht erforderlich.

Manko: In der kostenfreien Version stehen drei digitale Metaplanwände zur Verfügung – darüber hinaus fallen Kosten an.
Von mir vier von fünf Sternen für dieses „Schweizer Taschenmesser der digitalen Zusammenarbeit“.
Probieren Sie es aus! Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Registrierung finden Sie hier: Padlet

- Nadine Brinkmann, Projektmanagerin im E-Learning
Falls Sie fragen zu Padlet haben, helfen Ihnen unsere Experten gerne weiter.