Flughafen Lübeck hebt mit der wingsacademy ab

01.04.2020

Mit dem Flughafen Lübeck setzt ein weiterer Airport in Deutschland in Sachen Training auf die E-Learning-Lösungen der wingsacademy. Neben dem Lernmanagementsystem „iLearn24“ kommen am LBC diverse webbasierte Trainings aus dem E-Learning-Portfolio der wingsacademy zum Einsatz.

Trainingslösung vom Luftfahrtprofi

Nach erfolgreicher EASA-Zertifizierung und mit Wiederaufnahme des Flugbetriebs setzt der Flughafen Lübeck mit der wingsacademy somit von Anbeginn auf die Trainingsexperten in der Luftfahrt schlechthin. „Wir freuen uns sehr,“ so Geschäftsführer Peter Arnold, „dass sich mit dem Flughafen Lübeck ein weiterer Airport und mit der Lübeck Air zeitgleich auch eine weitere Airline in die große Riege unserer Luftfahrtkunden gesellt. Damit festigen wir unsere Spitzenposition am Trainingsmarkt der Luftfahrt, und der Lübeck Airport sichert sich unsere Trainingsexpertise in der Präsenz- wie auch in der Online-Schulung“, so Arnold weiter.

Lernmanagement, Online-Trainings, Read & Sign – alles aus einer Hand

In der Tat überzeugt die wingsacademy neben der besonderen Luftfahrtexpertise durch das Komplettangebot in Sachen Training und Trainingsmanagement. Egal ob in Präsenz oder als Online-Lösung, z. B. in Form von virtuellen Schulungen, einer sogenannten „Read & Sign“-Dokumentation oder als klassisches, webbasiertes Training. Letzteres bietet die wingsacademy zu knapp 100 Themen, beispielsweise zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, zur Luftsicherheits- und Gefahrgutschulung oder als Technical Training für z. B. luftfahrttechnische Betriebe an.

Kein Wunder also, dass immer mehr Flughäfen, Airlines, Bodenverkehrsdienste und viele Luftfahrtunternehmen mehr auf die Leistungen der wingsacademy zurückgreifen. Wenn auch Sie eine rechtssichere, wirkungsvolle und faire Trainingslösung suchen, sprechen Sie uns direkt an.

Kontakt

wingsacademy GmbH & Co. KG

Zentrale: +49 (0) 211/ 95 78 40
E-Mail: service(at)wingsacademy.de