Kontakt

Tel.: +49 (0) 211 / 95 78 44
Fax: +49 (0) 211 / 95 78 49

E-Mail: service(at)wingsacademy.de

Germanwings Flug 4U9525

24. März 2015

wingsacademy Germanwings

Als langjähriger Geschäftspartner der Germanwings bestürzt uns der Absturz der
D-APIX der Germanwings sehr und macht uns tief betroffen! Unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gilt den Angehörigen, Kollegen und Freunden der Opfer, deren Trauer und Schmerz unvorstellbar sein muss.

Als professioneller Sicherheitsdienstleister wissen wir leider nur zu gut, dass trotz höchster Sicherheitsstandards, intensiver Trainings und maximaler Anforderungen an Qualität und Zuverlässigkeit nicht alle Geschehnisse unserer 100%igen Kontrolle unterliegen und daher Katastrophen leider nie gänzlich ausgeschlossen werden können.

Die komplette Belegschaft der wingsacademy fühlt sich nicht nur mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Germanwings verbunden, sondern unterstützt sie mit all ihren Kompetenzen und Möglichkeiten, die in dieser äußerst schwierigen Situation helfen.


wingsacademy – Die clevere Art zu trainieren

Die wingsacademy ist der Anbieter, wenn es um qualitativ hochwertige Trainingslösungen geht. Im Besonderen für die Luftfahrt, aber auch weit darüber hinaus. Wann immer es um die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben, wie z. B. Gefahrgutvorschriften oder Arbeitsschutzbestimmungen geht, mit der wingsacademy schulen Sie sowohl in Präsenz als auch über Online-Schulungen stets rechtssicher und nachhaltig.

Perfekte Schulungslösungen – online, in Präsenz oder als Blended Learning

Die webbasierten Trainings der wingsacademy überzeugen die Luftfahrtbranche seit Jahren weltweit. Zahlreiche Animationen und Übungen gestalten jedes Training interaktiv und sichern den nachhaltigen Lernerfolg. In Kombination mit den Präsenz-Schulungen der wingsacademy und automatisch gesteuert durch das leistungsfähige Lernmanagementsystem (LMS) iLearn24 der wingsacademy führen wir qualitativ hochwertige Traininsgmaßnahmen auch als Blended Learning Schulungsmaßnahme durch.

Profitieren auch Sie ab sofort vom Know-how der wingsacademy und unseren bewährten Schulungslösungen. Das spart im Handumdrehen Zeit, Geld und Nerven. Denn dank der Aktualitätsgarantie zu unseren webbasierten Trainings haben Sie jederzeit Zugriff auf rechtlich und inhaltlich aktuelle Schulungen und erhalten auch Updates zum LMS iLearn24 jederzeit gratis.


Pressemitteilung: Fertigstellung des WBTs „Aviation Legislation“

12.03.2015

Auch wenn Marketing-Strategen oft das Gegenteil behaupten: echte Meilensteine sind beim E-Learning wohl eher die Ausnahme denn die Regel. Mit dem WBT „Aviation Legislation“ legt die wingsacademy indes ein wegweisendes Lernprogramm vor - und dies gleich in zweifacher Hinsicht!  Ein echtes Opus Magnum EASA Part 66, 145 und 147 sowie Part M – für Mitarbeiter in Instandhaltungsbetrie-ben sind diese europäischen Regelwerke tägliches Brot. Und doch sind nur wenige Experten mit den genannten Regularien wirklich vertraut. Zu komplex gestalten sich die Richtlinien für die Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit in der betrieblichen Praxis. Dies dachten sich auch die Lernexperten der Wingsacademy und suchten nach Lösungen. Das Ergebnis kann überzeugen – und das auf ganzer Linie. Blick hinter die Kulissen der Instandhaltung Auf einem fiktiven Flug von Hamburg nach Frankfurt und weiter nach Toulouse begegnet der Lerner den zwei Hauptfiguren. Eric und Alex. Eric ist Flugzeugmechaniker und als Certifying Staff ein „alter Hase“ in Sachen EASA-Regulierung. Alex hingegen ist das Alter Ego des Lerners, ausgestattet mit einigen Vorkenntnissen und einer guten Portion Neugier. Was die beiden während des Fluges diskutieren und erleben ist in der Tat beste multimediale Unterhaltung. Und die reicht vom Ausfall des Interphone bis hin zum Blick hinter die Kulissen des Occurrence Reporting. Zugleich wird aber auch das gesamte Spektrum der Regulierung angesprochen. So finden Luftfahrt-Organisationen und Produktionsvorgaben ebenso Erwähnung wie die komplexen Abläufe der Line und Base Maintenance. Und das zertifiziert den Kurs gemäß EASA Part 145.A.35. Next Level Learning Wie alle Wingsacademy-Trainings zeichnet sich auch das WBT „Aviation Legislation“ durch eine Reihe innovativer Gestaltungsmerkmale aus. Besonders wichtig in diesem Kontext: die interaktive und anschauliche Wissensvermittlung sowie der durchgängige Praxisbezug. Und der funktioniert auch bei unterschiedlichen Anforderungsprofilen. So kann das Training für vier individuelle Zielgruppen (145er Personal; Mitarbeiter von CAMO & Engineering; Führungspersonal; Administratoren) geordert werden. Natürlich ist der Online-Kurs voll vertont und sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache verfügbar. Die Bearbeitungsdauer für die acht kurzweiligen Kapitel beträgt je nach Zielgruppe zwischen 15 und 40 Minuten. Komplettierung des 145-Ausbildungspakets Nicht nur die Fertigstellung des Trainings „Aviation Legislation“ stellt für die Wingsacademy einen Meilenstein dar. Mit dem Kurs komplettiert der Premium-Anbieter sein Portfolio für die 145er-Ausbildung. Damit umfasst das Ausbildungspaket nun vier hochwertige WBTs, die alle EASA-Vorgaben zur Schulung von Instandhaltungsper-sonal gemäß Part 145 erfüllen. Neben „Aviation Legislation“ sind folgende Module verfügbar: EWIS – Electrical Wiring Interconnection SystemFuel Tank Safety (Level I & II) sowieHuman Factors. Alle genannten Lernprogramme entsprechen höchsten Qualitätsstandards und sind jeweils auf Deutsch und Englisch erhältlich.weiter lesen

SMS an Flughäfen: Mit unserem webbasierten Training bestens vorbereitet für die VO (EU) Nr. 139/2014

14.06.2014

Die Europäische Union hat kürzlich Durchführungsbestimmungen verabschiedet, mit denen die Bedingungen für den sicheren Betrieb von Flugplätzen neu geregelt werden. Fortan ist demnach der Flugplatzbetreiber für die Sicherheitsschulung aller Personen verantwortlich, die mit dem Betrieb, mit Rettungs- und Brandbekämpfungsdiensten, mit Instandhaltung und Management des Flugplatzes befasst sind. Diese Dimension ist in der Tat neu.weiter lesen

iLearn24: Noch mehr Effektivität und Effizienz durch neue Funktionen

09.06.2014

Bei der wingsacademy stehen Sie als Kunde und mit Ihren Wünsche im Mittelpunkt. Aus Ihren Ideen und Verbesserungsvorschlägen entstehen in unserem Testlabor immer wieder neue iLearn24-Funktionen. So wurde beim jüngsten Update von iLearn24 hat die wingsacademy die automatische Fristenverwaltung erweitert und die Zusammenstellung von Blended Learning Schulungen um neue Administrationsmöglichkeiten ergänzt. Das schafft verzugslos direkten Nutzen bei allen unseren Kunden. Überall und selbstverständlich kostenlos.Übrigens: Einen Eindruck von dem, was unser Lernmanagementsystem (LMS) iLearn24 alles kann, können Sie auf dem YouTube-Kanal der wingsacademy erhaschen.weiter lesen

Die wingsacademy bietet qualitativ hochwertige Trainingsinhalte auf Grundlage aktueller Vorschriften und Gesetze – sowohl als Präsenzschulungen als auch in Form web-basierter Trainings.

Das Lernmanagementsystem »iLearn24®«

Online-Demos

Beste Referenzen

Mehr als eine Million Teilnehmer haben bereits an einem unserer webbasierten Trainings (WBT) oder Präsenzschulungen teilgenommen. Und es werden täglich mehr!

Air Berlin, Eurowings, Germanwings, Lufthansa Cityline, Cessna, Private Wings, Etihad Airways, Aviation Handling Services, Flughafen Hamburg, Flughafen Düsseldorf, Flughafen Stuttgart, Condor Technik, European Air Transport Leipzig, SunExpress Deutschland und viele mehr.